Gesetzliches

Seit Januar 2014 ist das Fahren mit Licht am Tag obligatorisch

Alle Fahrzeuge, deren Lichter sich automatisch einschalten, erfüllen bereits diese Vorschrift. Jedes neue Fahrzeug wird systematisch mit Tagfahrlicht ausgerüstet. Bei älteren Fahrzeugen dienen die Abblendlichter als Tagfahrlicht. Es ist jedoch möglich, ein Auto zu einem späteren Zeitpunkt mit entsprechenden Tagfahrlichtern auszurüsten, die beim Starten des Motors automatisch eingeschaltet werden.

Link

 

Obligatorische Abgaswartung

Für die ab 1.1.1976 immatrikulierten Motorfahrzeuge (ausgenommen Motorräder) gelten die folgenden Intervalle:

Leichte Motorwagen (bis 3‘500 kg Gesamtgewicht) mit Benzin- oder Gasmotor und einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h oder mehr:

  • Intervall ohne Katalysator: alle 12 Monate
  • Intervall mit Katalysator: alle 24 Monate

Neuregelung der Abgaswartung Januar 2013

Neuere Autos und Lastwagen sind mit einem On-Board-Diagnose-System (OBD) ausgerüstet, welches die Abgase überwacht und Fehler anzeigt. Für solche Fahrzeuge wird die obligatorische Abgaswartungspflicht ab 2013 entfallen.

Link

 

 

Hilfreiches